Willkommen

Gegründet wurde die Gesellschaft als ‚Verein der Österreicher‘ 1968 auf Initiative von Herrn Dr. W. Winkler und 14 Gründungsmitgliedern. Seit dieser Zeit ist sie stetig gewachsen. Der langjährige Präsident und spätere Ehrenpräsident der Gesellschaft, Herr Josef Heckmann (gest. 2005), führte sie noch unter dem Namen ‚Verein der Österreicher‘ als Mitglied in den ‚Auslandsösterreicher-Weltbund‘.

Die Gesellschaft ist heute ein beliebter Treffpunkt für ‚Pass‘- und ‚Herzens‘- Österreicher.

Unsere Mitglieder und Freunde kommen aus Nürnberg und dem Umland, aus Bamberg und Erlangen, Fürth, Schwabach und Pegnitz! Mit Gesellschaftsabenden und Aktivitäten wie Ausflügen und Kurzreisen bieten wir Kontakte für österreichische Landsleute und Freunde Österreichs. Als politisch neutrale Gesellschaft pflegen wir gemeinsam die Verbindung zu Österreich, erhalten diese und erneuern sie.

Sieben gute Gründe, warum Sie uns kennenlernen sollten:

  • Mit Landsleuten und Freunden zusammen kommen
  • Die Verbindung mit Österreich aufrechterhalten, erneuern und stärken
  • Gemeinsam aktiv sein, bei Gesellschaftsabenden und Ausflügen, sowie kulturell interessiert sein.
  • Gemeinsam aktiv sein, Österreich und Franken gemeinsam erleben
  • Unsere Österreich-Bibliothek nutzen
  • Weltweit Freunde durch den Auslandösterreicher-
    Weltbund finden
  • Die Vorteile des Weltbundes der Österreicher nutzen können
  • Kurz und Gut: Unserer Heimat Österreich verbunden bleiben

Mehr ist auf unserem Flyer enthalten:  Flyer Österreichisch-Fränkische Gesellschaft e. V.